PMNB Tour 2014 – Wir holen Taka nach Deutschland.

Es soll ja Angler geben, die schaffen es in Ihrer anglerischen Laufbahn nicht einmal alle vereinseigenen Gewässer zu beangeln. Geradezu verrückt muss diesen Kollegen dann erscheinen was sich ein junger Japaner zutraut. Er bereist die Länder dieser Welt um dort zu angeln, Fische zu fangen und Menschen zu treffen.

Leidenschaft ohne Grenzen

Takas Motto: Passion Makes No Borders / *Leidenschaft kennt keine Grenzen*
Sein Name ist Takatoshi Murase (kurz: Taka). Taka ist bekannt geworden durch seine “Passion makes no Borders”-Tour (“Leidenschaft kennt keine Grenzen”), bei der er um die ganze Welt reist und sich mit Anglern trifft. Dabei verfolgt seine Aktion nur ein Ziel: Gemeinsam der Angelleidenschaft nachzugehen und Spaß zu haben ohne Ende. Auf Facebook hat der liebenswerte Asiate so eine gigantische Fanbase gesammelt, die dort seine Abenteuer-Reisen verfolgen. Zuletzt war er in Malaysia und Vietnam unterwegs, aber auch in Europa konnte er bereits Fischen nachstellen. 2013 verschlug es ihn für 2 1/2 Monate u.a. nach Deutschland, Portugal, Österreich, Spanien, Kroatien und Italien. Seine Homebase schlug er dabei bei seiner Gastfamilie in Hamburg auf und es entstanden einige Freundschaften hierzulande. Hier findet ein Interview dazu bei den Kollegen von City-Angler.de. Diese Freundschaften haben nun Folgen…

Szene-Blogger wollen Taka nochmal ins Land holen
In einer einmaligen Aktion, wie sie die Angelszene noch nicht erlebt hat, haben sich nun Deutschlands Blogger zusammengeschlossen, um Taka nochmal nach Deutschland zu holen. Gemeinsam wollen wir dafür sorgen, das Taka sich eine weitere Europareise leisten kann, hier seine Freunde und Gastfamilie erneut treffen kann und natürlich das machen darf was er am liebsten macht… Angeln gehen. Die Idee dazu stammt von Sascha Gerber vom Angler-Blog: City-Angler.de. Was es also mit der Idee auf sich hat, findet ihr in seinem Blog, also hier.

Lieblingsköder beteiligt sich
Highlight dieser Aktion ist sicherlich das Engagement von Jens mit seiner Köderschmiede Lieblingsköder. Ihm gefiel die Idee, Taka zu unterstützen spontan so gut, das er sich sehr in das Projekt reinhängte und nun auch mit einer tollen Aktion unterstützt. Gemeinsam mit Taka wurde eine Sonderedition des Lieblingsköder entwickelt, der dann auch den passenden Namen von Taka verpasst bekam. WASABI. Scharf, Grün und für Fisch bestens geeignet. Eines ist dabei ganz sicher, dieser scharfe Köder wird auch den ostfriesischen Raubfischen bestens gefallen… Dieser Köder hat es nun zur Marktreife gebracht Das Rollout dieser Köder wird am 16.5.2014 stattfinden. Ab diesem Zeitpunkt ist der Wasabi in vielen ausgewählten Angelshops im Programm. Lieblingsköder hat sich aber nicht nur bei der Entwicklung der Köder beteiligt, sondern sich auch bereit erklärt, für jedes verkaufte Päckchen des WASABI einen Euro für ein Flugticket für Taka zu sponsern. Die Idee “Ticket für Taka” also die Aktion, ihn nach Deutschland zu holen wird nun wirklich wahr…

Ticket für Taka

Werd auch DU ein Teil dieses Projektes!
Ab dem 16.5.2014 brauchen wir EURE Unterstützung!
Kauft den Wasabi damit wir GEMEINSAM das Flugticket für Takatoshi nach Deutschland zusammen bekommen. Bitte teilt diesen Artikel bei Facebook mit Euren Freunden, denn mit ein wenig Glück ist Takatoshi dann auch in DEINER Nähe und DU kannst Dich seinem zweiten Teil seiner PMNB – Tour in Deutschland anschließen!

Ich werde weiterhin in meinem Blog von den Fortschritten dieses Projekts berichten. Stay tuned…

Kommentar verfassen