Monthly Archives Oktober 2013

Und ewig lockt das Sofa…

Angelwetter?klein

Mit über 140 Stundenkilometern wütete das Stumrtief Christian heute in Ostfriesland.

Da gehen selbst die hartgesottesten Angler unter uns nicht mehr ans Wasser. Extreme Verhältnisse, sicher. Aber auch bei weniger Wind oder Regen bleiben viele Ruten schon mal im Angelschuppen stehen. Es ist einfach ungemütlich, gegen Regen und Rotz anzukämpfen, im Hinterkopf noch den Gedanken, ob es sich überhaupt lohnen wird, das warme Heim zu verlassen…
Auf der anderen Seite sind gerade Wind und Wolken immer eine sichere Bank für erfolgreiches Raubfischangeln…
Hier muss man nun abwägen, will man es wagen sich durch das ostfriesische Herbstwetter zu kämpfen, mit der Chance auf einen strammen Hecht? Oder lässt man es doch lieber bleiben und erliegt dem Lockruf des Sofas?

Aber auch diese Zeit kann...

Read More

Was zählt ist am Wasser…

Lieblingskder12

Einige Wochen bin ich kaum zum Angeln gekommen, (es gibt halt noch andere Verpflichtungen im Leben)
Aber nun konnte ich einige Ausflüge starten und einige neue Dinge testen.

Zunächst einmal wären da die Lieblingsköder, die (nicht nur) meine Aufmerksamkeit erregt haben. Auch ich habe mir ein Testpaket sichern können und bin gern bereit, hier einige Zeilen dazu zu schreiben.

Bei den Lieblingsködern ist es weniger die Form als das Konzept das mich beeindruckt hat. Während beim Design der Köder keine Experimente gemacht wurden ist der gravierende Unterschied zu anderen Herstellern der, das hier ganz bewusst auf die grosse Farbauswahl verzichtet wurde...

Read More

Vorsicht ! Bissig…

Vorsicht Bissig1

Bei dem Hecht auf den Foto der Woche hab ich wohl alles richtig gemacht. Sauber im Maulwinkel gehakt und aus dem zähnestarrenden Maul schaut das 7×7 Stahlvorfach heraus. Keine Chance also für den Räuber, die Verbindung noch zu kappen und zu entkommen. So konnte ich diesen Fisch dann auch sicher landen. Das gelingt aber leider nicht in jedem Fall. In vielen Foren oder Fachmagazinen wird ja Fluorocarbon als wahres Wundermittel gepriesen, wenn es darum geht die Anzahl Bisse zu erhöhen. Leider ist diese Schnur aber alles andere als Hechtsicher, auch wenn es immer mal wieder Stimmen gibt die das behaupten. Grad am Wochenende musste ich auch diese Erfahrung machen.

Ich wollte unter vergleichbaren Vorraussetzungen testen, ob ich mit Fluorocarbon mehr Bisse bekomme, als mein Kollege mit Stahlv...

Read More

Kleiner Fisch, Grosse Tat ?

fotomontag1

Jugendwahn ist heutzutage allgegenwärtig. Davon eher wenig betroffen ist im Allgemeinen unsere Anglerschaft. Klar, über Vereinsnachwuchs freuen sich alle Vereine. Gute Jugendarbeit ist für viele zurecht ein wichtiger Teil des Vereinslebens. Ausserdem wird immer immens viel Zeit und Geld in die Aufzucht unseres Fischnachwuchses gesteckt. Davon mal abgesehen, setzen wir Angler aber doch eher aufs Alter. So reizen uns doch eher die älteren (weil grösseren) Jahrgänge als Ziel unseres Strebens.

Leider kann man aber nicht immer beeinflussen, wie groß der Fisch ist, der einem ans Band geht. Wie man auf dem Bild sieht, selektiert nicht mal die Ködergrösse zuverlässig die Babys aus...

Read More

Verspätet

Eisvogel1

kommt diese Woche das Foto der Woche, Verspätet ist aber auch der Hauptdarsteller darauf.
Seit zwei Jahren warten wir sehnsüchtig auf die Rückkehr eines Eisvogels an unseren Teich, nachdem wir 2011 noch regelmässig Besuch von einem hatten. Nach den harten Wintern, hatte ich die Hoffnung schon ein wenig aufgegeben.
Nun aber, ganz am Ende des Sommers, kam doch wieder einer an unseren Teich. Einfach ein wunderschöner Vogel, tolle Farben und wunderbar zu beobachten, wie er jagdt und frisst. Erst sitzt er scheinbar gelangweilt auf dem Steg, nur um sich in der folgenden Sekunde in die Fluten zu stürzen. Hat er Erfolg gehabt, betäubt er das Fischlein, indem er es mehrfach auf den Steg schlägt. Die Bretter sind schon ganz voll mit Schuppen...

Read More